Seitenauswahl Mountainbike Liga Marathon Cup Youngsters Cup Sportklasse Cup Eliminator Cup Downhill Cup UEC Mountainbike European Cup

06.09.2014 - Dornbirn

16. Zanzenberg MTB Rennnen

Foto auf 06.09.2014 - Dornbirn

Sa. 06.09.2014 / Dornbirn / V / www.rv-dornbirn.at

Bereits zum 16ten Mal treffen sich Mountainbiker aus Deutschland, der Schweiz und Österreich am Dornbirner Zanzenberg zum alljährlichen Kräftemessen. Als Mitveranstalter beim Mountainbike Alpencup ist für die Sportlerinnen und Sportler ein internationaler Vergleich möglich. Besonders erfreulich ist in diesem Jahr, die Teilnahme der gesamten österreichischen Nachwuchstalente und der Sportklassefahrer. 2014 ist das Zanzenberg MTB Rennen zum zweiten Mal ein Teil des Austria Youngsters Cup und erstmals Teil des Austria Sportklasse Cups. Der RV Dornbirn wünscht allen Bikern und Bikerinnen eine unfallfreie und erfolgreiche Saison und freut sich auf das Wiedersehen am 6. September 2014 auf dem Zanzenberg.

 

Veranstalter: Dornbirner Radfahrerverein 1886
Kontakt: Dornbirner Radfahrerverein 1886
Littengasse 5a
6850 Dornbirn
Telefon: +43 (0) 664 4431602
Fax: +43 (0) 5572 2564415
E-Mail:
Homepage: www.rv-dornbirn.at
Start- und Zielort: Dornbirn, Zanzenberg, beim Eurocamp   LINK zu Google Maps
Startzeiten: ab 16:15 Uhr
Modus: XCO
Kategorien: JuniorInnen, Sportklasse m/W
Anmeldung: unter www.alpencup.com
Nennschluss: 31.08.2014
Nenngeld: € 12,- bei der Startnummernabholung zu begleichen - bitte nicht überweisen
Nachnennung: Nachmeldungen bis 1 Stunde vor Kategorienstart möglich Nachmeldegebühr für alle Kategorien: € 5,-
Startnummernausgabe:      ab 08:30 Uhr, beim Pfadilager - EuroCamp
Siegerehrung: ca. 18:00 Uhr, beim Pfadilager - EuroCamp
Preise: lt. Veranstalter
Rahmenprogramm: AYC-Rennen
Ergebnisse: www.alpencup.com
Unterkünfte:  

Start- / Zielgelände: Dornbirn, EuroCamp Zanzenberg
(Nur zu Fuß erreichbar! Beschilderung ab Steinebach)
Garderobe / Dusche: Im EuroCamp
Parkplätze: Dornbirn Steinebach, F.M. Hämmerle Areal
Nicht vor Rampen und Firmeneinfahrten parken.
Beschilderung beachten!
Beim freien Training ist Rücksicht auf Fußgänger und Anrainer zu nehmen.
Jede(r) TeilnehmerIn nimmt auf eigene Gefahr an diesem Wettkampf teil!
Helmpflicht!
Behinderung anderer Sportler durch Betreuer oder Eltern führt zur Disqualifikation des betreuten Sportlers.
Proteste sind schriftlich bei der Rennleitung mit eine Kaution von € 50,- einzureichen. Alle so eingelangten Proteste werden von der Rennleitung und zwei unabhängigen Personen begutachtet, abgelehnt oder gewährt.

Foto auf 06.09.2014 - Dornbirn

Foto auf 06.09.2014 - Dornbirn

Foto auf 06.09.2014 - Dornbirn

Foto auf 06.09.2014 - Dornbirn

Foto auf 06.09.2014 - Dornbirn

Foto auf 06.09.2014 - Dornbirn

Sponsoren

newsbild

Newsletter

Suche